geöffnet Donnerstag, Freitag, Samstag von 16.00 bis 19.00 Uhr

Philosophie

Die a&o Kunsthalle der a&o Hostels ist der erste Schritt Europas größter Hostelkette neue Wege zu beschreiten. Die a&o Kunsthalle wurde am 30.11.2018 im Rahmen des Nachwuchsförderungsprojekts art&o feierlich eröffnet. Wir setzen auf junge Talente und Förderung der Zukunft.

Die ehemalige, aus dem 19. Jahrhundert stammende Remise des Bahnpostamtes am Leipziger Hauptbahnhof wurde im Jahr 2018 umgestaltet und die leerstehende, 500 Quadratmeter große Halle in einen flexiblen Ausstellungs- und Eventloft verwandelt.

The a&o Kunsthalle aims to discover young and up-and-coming artists, to present their works of art professionally and to offer opportunities to participate in group and solo exhibitions in collaboration with young curators or in any setting that allows them to be experienced. We want to create a dialogue between singularities and collectives-curators and artists, artists and institutions, locals and visitors.

Wir sind bestrebt, neue Konzepte zu entwickeln, die es talentierten Künstlern ermöglichen, sich zu präsentieren und ihre Kunstwerke in verschiedenen Formen und Plattformen vorzustellen, Verbindungen zu Kunstakademien und Kunstinstitutionen herzustellen, Räume für kulturelle Interaktionen und Kooperationen zu öffnen.

We, the Kunsthalle team, have been working on a flexible, courageous concept of constant self-reflection during our early age to give each exhibition and each artist the tools that we can provide. In this way, the Kunsthalle is transformed into a laboratory dedicated to the cultural diversity that characterizes this unique common space.

 

Any queries?